Über uns
BERLIN MASTERS ist eine Ausstellung, Netzwerk- und Förderplattform für Berliner  Künstlerinnen und Künstler. 2013 durch den Kunstexperten Matthias Arndt initiiert, findet BERLIN MASTERS jährlich für die Dauer von jeweils zwei Wochen an zentralen Standorten der Berliner Kunstlandschaft statt. Kuratiert wird die Ausstellung von Philipp Bollmann.  

Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, an einem OPEN CALL-Verfahren teilzunehmen, und ihre Arbeiten vorzustellen. Aus dem Open Call und den eigenen Recherchen des Kurators und des künstlerischen Beirates werden jährlich etwa 10 Finalisten für die Ausstellung ausgewählt. Diese jährliche „Talentschau“ bietet Kuratoren, Galeristen, Sammlern und dem interessierten Publikum Überblick und Einsicht in die aktuelle Produktion der nächsten Künstlergeneration.

Aus der Ausstellung werden zwei Kunstpreise an jeweils einen der TeilnehmerInnen vergeben: Der mit 10.000 Euro dotierte TOY BERLIN MASTERS AWARD und die BERLIN MASTERS SCHLIEMANN RESIDENCY, ein Arbeitsstipendium für Fotografie, Video und Neue Medien.

Veranstalter aller Ausstellungen und Events ist die BERLIN MASTERS FOUNDATION. Diese gemeinnützige Stiftung berät und unterstützt Berliner Künstlerinnen und Künstler bei deren Eintritt in den professionellen Kunstbetrieb.
Berlin Masters Foundation Chairman
MATTHIAS ARNDT

Matthias Arndt ist ein Experte und Berater für zeitgenössische Kunst, der sein erfolgreiches Galeriegeschäft in Berlin mit Niederlassungen in Zürich, New York und Singapur führte. Arndt ist Gründer und Geschäftsführer der Arndt Art Agency (A3) und Vorsitzender der BERLIN MASTERS Foundation.
Curator
PHILIPP BOLLMANN

Kurator, Philipp Bollmann studierte Kunstgeschichte und Geschichte an der Freien Universität Berlin. Seit 2008 ist er als Kurator an der Sammlung Wemhöner tätig. Im Jahr 2016 wurde Bollmann zum Kurator der Ausstellung BERLIN MASTERS ernannt.

Berlin Masters Foundation Stiftungsratsmitglieder

SIGURDUR ARNGRIMSSON
Förderer

Sigurdur Arngrimsson ist ein isländischer Geschäftsmann, Investor und Kunstsammler, der in der Schweiz lebt.
MAX & MONIQUE BURGER
Stifter

Max und Monique Burger sind die Besitzer der Burger Collection Hong Kong, einer privaten Sammlung zeitgenössischer Kunst mit über 1.500 Werken, die ein breites Spektrum an euro-amerikanischer, indischer und asiatischer Kunst repräsentieren.
UTA GROSENICK

Bevor Uta Grosenick zum Verlagswesen wechselte, war sie als Ausstellungsorganisatorin tätig und später Kuratorin im Kunstmuseum Wolfsburg. Danach arbeitete Sie als Herausgeberin für den Taschen Verlag, als Programmleiterin für den DuMont Verlag und war Verlegerin des Distanz Verlags. Seit September 2019 leitet sie die edition cantz jetzt DCV (Dr. Cantz’sche Verlagsgesellschaft). Darüber hinaus ist sie eine begeisterte Kunstsammlerin für zeitgenössische Kunst.
MANFRED P. HERRMANN
Förderer

Manfred P. Herrmann ist ein deutscher Geschäftsmann und Kunstsammler. Er unterstützt zahlreiche kulturelle Initiativen und Institutionen. Darüber hinaus ist Manfred P. Herrmann als Berater für den Kunstmarkt tätig und berät in steuerlichen und rechtlichen Fragen.
GREGOR HILDEBRANDT

Gregor Hildebrandt ist ein etablierter deutscher Gegenwartskünstler, der in Berlin lebt und arbeitet und international in London, Paris, Brüssel, New York, Hongkong, Seoul und Tel Aviv vertreten ist.
JOHANN KÖNIG

Johann König ist Inhaber der Galerie König, einer der prominentesten zeitgenössischen Galerien in Europa mit einer spektakulären Galerie in Berlin und London, die berühmte Künstler wie Katharina Grosse, Elmgreen & Dragset, Camille Henrot, Alicja Kwade zeigt.
FLORIAN PETERS-MESSER
Förderer

Florian Peters-Messer ist ein deutscher Geschäftsmann und Kunstsammler. Die Sammlung Peters-Messer gibt einen Einblick in ein Spektrum unterschiedlicher künstlerischer Haltungen.
JOANA SCHLIEMANN
Stifterin

Joana Schliemann interessiert sich für die zeitgenössische Kultur, insbesondere für die Schnittstelle verschiedener künstlerischer Disziplinen. Als Sammlerin mit einem Hintergrund in Film und Fernsehen hat Joana kulturelle Dokumentarfilme koproduziert, mit Think Tanks zu kulturellen Themen zusammengearbeitet und neue Theaterstücke unterstützt. Sie ist Mitglied des strategischen Beirats der Delfina Foundation, London.
HEINER WEMHOENER

Heiner Webmhoener ist ein deutscher Geschäftsmann, Sammler und Besitzer der Sammlung Wemhoener. Heiner Wemhoener begann Ende der 1990er Jahre mit dem Sammeln zeitgenössischer Kunst - seine vielschichtige, internationale Sammlung wird häufig in kuratierten Ausstellungen in ganz Deutschland gezeigt.
LISA ZEITZ

Lisa Zeitz ist eine deutsche Kunsthistorikerin, Journalistin und Chefredakteurin der Zeitschrift Weltkunst und der Fachzeitschrift Kunst und Auktionen.